Wissenswertes für Patienten und Angehörige: Trachealkanülen

In dieser Übersicht erläutern wir Patienten und Angehörigen die Grundlagen von Trachealkanülen, die bei der Tracheotomie eingesetzt werden. Als Tracheotomie bezeichnet man den Luftröhrenschnitt, durch den ein Tracheostoma (Zugang zur Luftröhre) geschaffen wird. Äußere Trachealkanüle Sitzt direkt im Tracheostoma / Zugang zur Luftröhre Äußeres Ende ist so konstruiert, dass die Kanüle am Hals gesichert und in einer stabilen Position gehalten wird Das im Körper befindliche Ende kann (muss nicht) über eine Manschette verfügen, um gegebenenfalls fließendes Sekret abzuhalten und mehr Raum für die Luft in der Kanüle zu schaffen Innere Trachealkanüle Innerhalb der äußeren Kanüle, lässt sich zu Reinigungszwecken leicht [...]

Von |2019-01-13T22:57:12+00:00Januar 13th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Der, die, das immerdablog?

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser, es heißt tatsächlich der die das Blog. Ja, wir haben uns auch gewundert, müsste es vom Gefühl her doch eher der Blog heißen. Als wir uns entschieden haben ein Blog für immerda zu starten, ist uns beim recherchieren allerdings die Bedeutung eines Blogs erst richtig klar geworden. Blog ist eine Kurzform von Weblog und Weblog ist eine Kurzform von Webloggbook. Ein Blog ist also ein Logbuch für´s Web. Ja schon verrückt wenn sprache und Internet zusammenspielen wir sagen nur ?LOL?. Und da ein Blog von seinen Lesern lebt ist es wichtig, Artikel zu [...]

Von |2017-08-03T12:35:35+00:00August 3rd, 2017|Allgemein|0 Kommentare