Der, die, das immerdablog?

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

es heißt tatsächlich der die das Blog. Ja, wir haben uns auch gewundert, müsste es vom Gefühl her doch eher der Blog heißen. Als wir uns entschieden haben ein Blog für immerda zu starten, ist uns beim recherchieren allerdings die Bedeutung eines Blogs erst richtig klar geworden. Blog ist eine Kurzform von Weblog und Weblog ist eine Kurzform von Webloggbook. Ein Blog ist also ein Logbuch für´s Web. Ja schon verrückt wenn sprache und Internet zusammenspielen wir sagen nur ?LOL?.

Und da ein Blog von seinen Lesern lebt ist es wichtig, Artikel zu schreiben die die Leser witzig, spannend, informativ und lesenswert finden. Uns geht es nicht so sehr darum wissenschaftliches Zeug zu schreiben über Dinge die im Gesundheitswesen so passieren, sondern vor Allem dem Wunsch nach schönen Geschichten nach zu kommen. Wir freuen uns total auf die Entwicklung die das hier nehmen wird und auf viele Kommentare und Feetback.

Von |2017-08-03T12:35:35+00:00August 3rd, 2017|Allgemein|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar