Offener Brief von Fachkrankenschwester an Gesundheitsminister Jens Spahn

Vielen Dank an Fachkrankenschwester Jana Langer für ihre Erlaubnis, ihren offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu veröffentlichen: "Lange ist es her, dass ich meinem Unmut Luft machte. Heute war es wieder soweit...... bevor mir der Kragen platzt, bekommt erstmal Hr. Spahn einen Brief. Morgen wird er per Post zugesendet, heute vorab schon mal per Mail und hier: Situation der Pflege Sehr geehrter Herr Spahn! Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Amt, in das Sie, wie auch immer, berufen wurden. Wenn ich eine neue Arbeitsstelle antrete, muss ich entsprechende Qualifikationen vorweisen, ansonsten arbeite ich unterbezahlt als Hilfskraft ohne entsprechende Anerkennung. Meine Kollegen, [...]

Von |2018-11-19T17:12:55+02:00März 27th, 2018|Pflege, Pflegeberuf|0 Kommentare

Pflegekräfte gegen CDU-Politiker auf Twitter

Vorab eine Anmerkung: Bei uns in der Intensivpflege kümmert sich 1 Pfleger/in um 1 Patient/in. Wer sich in aller Ruhe ohne Zeitdruck um 1 Patient/in kümmern will, ist bei uns genau richtig. Jetzt hier bewerben! In Pflegeheimen und bei ambulanten Pflegediensten ist der Pflegenotstand hingegen riesig. Pflegenotstand in den Heimen und bei ambulanten Pflegediensten - und die Antwort der GroKo U.a. der Deutsche Pflegeverband DPV e.V. kritisiert Erwin Erwin Rüddel (CDU), der als neuer Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Bundestags per Twitter den Pflegekräften eine Mitschuld am Pflegenotstand gab: Sie sollen einfach positiv über die katastrophalen Arbeitsbedingungen in den sprechen. Dann [...]

Von |2018-12-11T17:21:05+02:00März 1st, 2018|Arbeitgeber immerda, Pflegeberuf|0 Kommentare