Newsblog2018-03-27T13:23:11+00:00

21 Geschenkideen für Pflegekräfte

By |Dezember 7th, 2017|Categories: Buchtipps, Pflegeberuf, Spaß|

Geschenke für Pflegekräfte an Weihnachten, Geburtstagen oder einfach so! Wenn du Geschenkideen brauchst, für jemanden, der mit Leidenschaft in der Altenpflege oder Krankenpflege arbeitet, dann findest du hier vielleicht das perfekte Geschenk. 1. Buch Spritzenmäßig: Kurioses, Krasses und Komisches aus der Notaufnahme für Pflegekräfte Klappentext: Skalpieren machen nur die Indianer? Weit gefehlt! Von Skalp-Ablösung durch Ventilatoren über absurde Sex-Unfälle bis zu marodierenden Straßen-Gangs kommt in der Notaufnahme einfach alles an, was das Leben zu bieten hat. Patienten rasten aus, weil die Rettung ihnen den Drogen-Trip versaut hat, Demenzkranke werden im Krankenhaus geparkt, weil das Seniorenheim überlastet ist, ja, sogar [...]

Erfahre, was unser Patient mit diesem Küken tat. Mir kamen die Tränen…

By |November 24th, 2017|Categories: Lebensmut, Pflege|

Wir hatten mal einen vorwitzigen Kater namens Bär. Er war der Schmusekater im Hause Meier, leider aber auch ein ganz, ganz schlechter Jäger. Oder zum Glück? So kam es, dass er uns eines Tages ein behindertes Küken anschleppte, war wohl das einzige was er fangen hatte können, denn Geschicklichkeit gehörte nicht zu seinen Vorzügen. Nun saß er mit diesem Kücken zwischen den Pfoten bei uns im Garten und wußte doch nicht so recht was damit anzufangen. Carsten mein Schwiegersohn (ein ganz harter Brocken) entdeckte dann die Situation, der harte Brocken schmolz dahin…, zack hatte er das kleine verweiste und dazu [...]

Er ist schon 10 und kann nicht laufen – doch was dann geschah, ist wunderschön!

By |November 17th, 2017|Categories: Lebensmut|

Sascha lernt laufen. Sascha ist zehn. Vor sechs Jahren kam er hierher ins Heim. Er kann schon selber im Gitterbett, wenn er sich anstrengt und festhält, aufstehen. Noch vor zwei Jahren wurde er gefüttert. Jetzt isst er selbstständig seine Spaghetti mit Tomatensoße. Sascha übt täglich mit Schwester Grit. An ihren Händen kann er sich festhalten. Nach vier, fünf Wochen nur eine Hand und für die andere Hand nur ein Riemchen. Zwölf Wochen üben, dann klappt es schon, dass er an einer Hand mit Schwester Grit durch den Flur geht spazieren. Sascha lernt laufen. Er strengt sich an, weil Schwester Grit [...]

Spaß bei der Arbeit

By |November 15th, 2017|Categories: Pflegeberuf, Spaß|

Unsere Intensivpflegerin Jenny hatte einen weiteren tollen Tag mit ihrem Intensivpflege-Patienten. Vielen Dank, liebe Jenny, dass Du uns mit Deinem Facebook-Posting daran teilhaben lässt! Klaus Neumann kommentierte: Was gefällt mir bei immerda? Die Arbeit, innerhalb kurzer Zeit viele nette Menschen kennen zu lernen, sich einer Herausforderung zu stellen, Mitglied eines Teams zu sein, das außergewöhnlich ist, weil ich schon denke, das wir etwas besonderes sind. Wir stellen uns neuen Aufgaben, reagieren schnell und professionell. Und das wichtigste, wir haben Zeit ohne Ende für unsere Patienten ‚!!!!!!!!!!!! Wo gibt es das noch. Klar, man muss sich schon an die langen Schichten [...]

Wunderbares Lob der Mutter eines Patienten

By |November 15th, 2017|Categories: Lebensmut, Patienten|

Guten Tag, heute möchten wir hier einmal einen Kommentar festhalten, der von der Mutter eines unserer Patienten, über unsere Facebookseite veröffentlicht wurde. Wir freuen uns sehr über dieses Tolle Feedback! „Huhu liebes immerda Team…..hier und jetzt für ALLE  Mein Wechsel zu eurem Pflegedienst war das allerbeste was ich in den letzten Jahren gemacht habe….puh…das war am Anfang alles nicht so leicht für mich,aber dank meiner lieben Pflegekräfte die sooo loyal waren und mit mir gewechselt sind und mir damit Mut gemacht haben,und dann war doch alles so einfach,so unkompliziert und letztlich soooo erfolgreich. Was ihr für mich gemacht habt, ist nicht [...]

Japan: Neue Rekordzahl bei Hundertjährigen

By |Oktober 27th, 2017|Categories: Lebensmut|

67.824 Menschen im Alter von mindestens 100 Jahren lebten Mitte 2017 in Japan. Das "biblische" Alter ist zwar noch nicht der Normalfall, aber auch nichts Außergewöhnliches mehr. Bemerkenswert: 88% der mindestens Hundertjährigen sind Frauen. Die Lebenserwartung von Frauen liegt bei durchschnittlich 87 Jahren, bei Männern bei 81 Jahre. Die zunehmende Langlebigkeit der Japaner hat vor allem 4 Gründe: gesunde traditionelle Küche gestiegenes Gesundheitsbewusstsein Fortschritte in der Medizin mehr Seniorensport Konsequenz: Die Senioren in Japan werden geistig und körperlich immer fitter. Sportliche Rekorde in den hohen Altersklassen werden ständig verbessert. Das zeigt: Lebensqualität ist bis ins hohe Alter möglich, wenn man [...]

Wir freuen uns auf später, denn es gibt Seniorenspielplätze!

By |Oktober 26th, 2017|Categories: Lebensmut|

Seit einiger Zeit gibt es immer mehr Seniorenspielplätze in Deutschland. Das sind öffentliche Fitnessparks die speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgelegt sind. Sie dienen als Fitnessparcours und Begegnungsort. Diese Chinesische Idee auch bei uns zu etablieren, finden wir super, weil es in jedem Alter wichtig ist Bewegung und Motorische Fähigkeiten zu erhalten. Auf der Internetseite www.zukunft-finden.de gab es eine Liste mit Seniorenspielplätzen. Leider wurde die Website eingestellt. Aber über Google finden Sie "Mehrgenerationenspielplätze" in Ihrer Nähe. Bild: Spielplatz in Lanzhou, China Sigismund von Dobschütz, Wikipedia